Malen im Team - Ein Projekt mit Wohngruppen der Neinstedter Anstalten

Es begann mit ...

Für die Ausgestaltung der Gemeinschaftsräume der integrativen Wohnstätte in der Hohen Straße in Quedlinburg wurde im Jahr 2007 mit der Projektarbeit Malen im Team begonnen. Es entstanden in Zusammenarbeit mit den geistig behinderten Bewohnern damals neun sehr farbenfrohe und spannende Bilder. Die von den Bewohnern bei Workshops begonnenen Arbeiten wurden als Ausgangspunkt für die Vollendung in meinem Atelier genutzt. Dabei war es mir wichtig, dass die individuellen Ideen bei der Fertigstellung nicht verloren gingen, sondern behutsam in die Bildkomposition einfließen konnten.


Später sind mit den Bildern und in Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungswerk Oberlinhaus in Potsdam neun Klappkarten entstanden, die in Quedlinburg oder in meinem Atelier selbstverständlich auch käuflich erworben werden können.

Die Klappkarten bekommen Sie hier …


Ein Kunstprojekt mit Bewohnern aus den
Evangelische Stiftung Neinstedt
Lindenstraße 2, 06502 Thale, OT Neinstedt
Telefon: 039 74 / 99 735, Fax: 039 47 / 99 157 35
www.neinstedt.de


Druck und Weiterverarbeitung
Auszubildende des BBW im Oberlinhaus gGmbH, FB Druck und Medien
Steinstraße 80/82/84, 14480 Potsdam
www.bbw-oberlinhaus-potsdam.de



Und es ging weiter ...

Das Projekt war so erfolgreich, dass wir die Arbeit auch im Jahr 2009 gemeinsam fortgeführt haben. Bei einem dreitägigen Workshop im Bildungshaus am Harz in Alterode und in meinem Atelier entstehen gerade Bilder, die ab dem 5. Mai 2009 in der Blasiikirche in Quedlinburg ausgestellt werden.

Als Thema sind unsere TAGTRÄUME ausgewählt worden – jeder von uns erlaubt sie sich, mehr oder weniger, und ich bin gespannt wie wir unsere Gedanken sichtbar machen und gemeinsam unsere Bildsprache finden werden.

Der letzte und spannenste Schritt ist dann noch das Aufbauen der Ausstellung und die Gestaltung der Eröffnung in der Blasiikirche am 5. Mai 2009 um 16 Uhr. Die Ausstellungseröffnung findet im Rahmen des Aktionstages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt. Diese Ausstellung ist dann bis zum 31. Juli 2009 zu sehen.

Impressionen vom Workshop – 9. bis 11. März 2009 – mehr …


… und die Bilder der Ausstellung – mehr …



... und 2010

Und wieder hatten wir einen Workshop geschafft – mit so wundervollen Arbeiten – Engel auf Leinwände gebannt. Und die Bilder zur Ausstellung

Schatz-Engel

fanden Sie vom 19. März bis zum 30. April im Halberstädter Domschatz!



Und danach

ging die Ausstellung in die Blasiikirche nach Quedlinburg!

Die Eröffnung Ausstellung fand am 5. Mai 2010 um 16 Uhr im Rahmen des Aktionstages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt.

zurück zu Arbeit mit …